Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Heldenhaft essen im Heroes!

Hallo ihr Lieben,
schon lange sagt mir eine Freundin die in Frankfurt wohnt immer wieder: "Wir müssen mal zu Heroes! Die haben die besten Burger der Stadt." Naja, die besten Burger der Stadt in Frankfurt? Bei gefühlt hunderten Burgerläden in der Stadt habe ich das wirklich stark bezweifelt.
Letzten Freitag waren wir dann endlich dort! Ich wurde freundlicherweise eingeladen. Vielen Dank an dieser Stelle an das Heroes Team!

Als wir in das Lokal kamen viel uns direkt die außergewöhnliche Einrichtung auf. Wie der Name schon sagt sind das Motto Superhelden. An der Wand waren überall Bilder bekannter Helden und Antihelden wie Batman, Superman, Joker etc. zu sehen. Eine richtig heldenhafte Atmosphäre also.

Wir haben uns dann alle für einen Burger entschieden.

Die Auswahl fiel allerdings nicht leicht, denn es stehen sehr viele Burger auf der Karte. Ich habe dann den "Gangnam Style" bestellt.







Darauf war ein Rinderpatty, Kimchi, Nori, Tomaten, Salat, BBQ und Aioli. Kostenpun…

Freizeitempfehlung: JUMP House Köln

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal etwas vollkommen anderes auf meinem Blog für Euch. Nämlich eine Freizeitempfehlung.
Wer kennt es nicht. Es ist Juli, am liebsten würde man am Wochenende an einem Badesee entspannen und die Sonne genießen und dann? Es regnet, ist kalt und stürmisch. Genau wie vergangenen Samstag. Wir waren in Köln und haben gemeinsam nach einer (regnerischen) Besichtigung der Stadt mit Freunden das JUMP House aufgesucht. Hierzu wurden wir freundlicherweise eingeladen! Besten Dank an dieser Stelle an das nette Team.​
Insgesamt gibt es fünf Trampolinparks der Kette. Der Standort in Köln kam als vorletzter im Oktober 2016 hinzu und misst ca. 2.000 qm Aktionsfläche und 117 Trampoline.


Wir haben uns für 90 Minuten springen (18€) entschieden. Das hatte den Hintergrund, dass wir an einem Samstag Abend dort waren und die Halle sehr voll war und wir uns bewusst waren, dass wir sicherlich an den einzelnen Stationen warten müssen. Meiner Meinung nach, haben wir die 90 Minuten auch g…